Sulfo-Cyanin-3-maleimid

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
11380 1 mg $110.00 Auf Lager
21380 5 mg $290.00 Auf Lager
41380 25 mg $690.00 Auf Lager
51380 50 mg $1270.00 Auf Lager
61380 100 mg $1990.00 Auf Lager

Sulfo-Cyanin-3-maleimid ist ein wasserlöslicher, Thiol-reaktiver Fluoreszenzfarbstoff für die Markierung von Biomolekülen. Es handelt sich um ein Analogon zu Cy3®-maleimid.

Dieses Reagenz empfiehlt sich für die Markierung von Antikörpern und anderen labilen Proteinen unter milden, rein wässrigen Bedingungen. Der Fluorophor ist wasserlöslich und kommt ohne den Einsatz organischer Hilfslösungsmittel aus.

Ein nicht-sulfoniertes Cyanin-3-maleimid ist ebenfalls erhältlich.

Sulfo-Cyanin-3-maleimid

Sulfo-Cyanin-3-maleimid

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

Azidobuttersäure-NHS-Ester

Aktivierter Ester zum Anfügen einer Azidgruppe an Peptide und Proteine

AF488 NHS ester

AF488 (Alexa Fluor 488) NHS ester, a bright, photostable and hydrophilic fluorescent dye for green channel.

Sulfo-Cyanin 3 NHS-Ester

Wasserlöslicher aktivierter Ester von Cyanin 3 für die Markierung von Amino-Biomolekülen

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: rotes Pulver
Molekülmasse: 776.96
CAS-Nummer: 1656990-68-9
Molekülformel: C36H41KN4O9S2
IUPAC-Name: 3H-​Indolium, 2-​[3-​[1-​[6-​[[2-​(2,​5-​dihydro-​2,​5-​dioxo-​1H-​pyrrol-​1-​yl)​ethyl]​amino]​-​6-​oxohexyl]​-​1,​3-​dihydro-​3,​3-​dimethyl-​5-​sulfo-​2H-​indol-​2-​ylidene]​-​1-​propen-​1-​yl]​-​1,​3,​3-​trimethyl-​5-​sulfo-​, inner salt, potassium salt
Löslichkeit: gut löslich in Wasser, DMF, DMSO
Qualitätskontrolle: NMR 1H, HPLC-MS (95+ %)
Lagerungsbedingungen: Lagerung: 24 Monate ab dem Wareneingang bei −20 °C im Dunkeln. Transport: bei Raumtemperatur für bis zu 3 Wochen. Längere Lichteinwirkung vermeiden. Trocken lagern.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Spektrale Eigenschaften

Anregungs-/Absorptionsmaximum / nm: 548
ε / L⋅mol−1⋅cm−1: 162000
Emissionsmaximum / nm: 563
Fluoreszenz-Quantenausbeute: 0.1
CF260: 0.03
CF280: 0.06

Zitierungen

  1. Deckard, C.E.; Sczepanski, J.T. Reversible chromatin condensation by the DNA repair and demethylation factor thymine DNA glycosylase. Nucleic Acids Research, in press. doi: 10.1093/nar/gkab040
  2. Lapenta, F.; Aupič, J.; Vezzoli, M.; Strmšek, Ž.; Da Vela, S.; Svergun, D.I.; Carazo, J.M.; Melero, R.; Jerala, R. Self-assembly and regulation of protein cages from pre-organised coiled-coil modules. Nature Communications, 2021, 12, 939. doi: 10.1038/s41467-021-21184-6
  3. Aupič, J.; Strmšek, Ž.; Lapenta, F.; Pahovnik, D.; Pisanski, T.; Drobnak, I.; Ljubetič, A.; Jerala, R. Designed folding pathway of modular coiled-coil-based proteins. Nature Communications, 2021, 12, 940. doi: 10.1038/s41467-021-21185-5
  4. Tischer, D.; Weiner, O. Optogenetic Tuning of Protein-protein Binding in Bilayers Using LOVTRAP. Bio-protocol, 2020, 10(17), e3745. doi: 10.21769/BioProtoc.3745
weitere ... (14)
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..