Cyanin-5-amin

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
130C0 1 mg $110.00 Auf Lager
230C0 5 mg $210.00 Auf Lager
430C0 25 mg $410.00 Auf Lager
530C0 50 mg $695.00 Auf Lager
630C0 100 mg $1190.00 Auf Lager

Cyanin-5-amin ist ein Fluoreszenzfarbstoff, der eine Aminogruppe trägt, ein Analogon zu Cy5®-amin. Dieses Reagenz kann mit aktivierten Estern und anderen elektrophilen Reagenzien gekoppelt werden. Beispielsweise kann dieses Amin mit EDC-aktivierten Carboxylgruppen gekoppelt werden.

Dieser helle und fotostabile Farbstoff ist für viele verschiedene Methoden der Fluoreszenzdetektion geeignet. Der intensive Fluorophor kann bereits in geringen Mengen (Nanomol) auch mit dem bloßen Auge leicht erkannt werden.

Absorptions- und Emissionsspektren von Cyanin 5

Absorptions- und Emissionsspektren von Cyanin 5

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

Cyanin-5-alkin

Cyanin-5-alkin ist ein Alkin-Farbstoff für die Click-Chemie.

Cyanin-5.5-maleimid

Cyanin-5.5-maleimid ist ein thiolreaktiver Fluoreszenzfarbstoff für die Proteinmarkierung.
Fügen Sie dieses Produkt Ihrem Einkaufswagen hinzu, um Ihre Ware per kostenfreier Expresslieferung zu erhalten.

Sulfo-Cyanin 5 NHS-Ester

Wasserlöslicher Sulfo-Cyanin 5 Succinimidylester

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: dunkelblaues Pulver
Molekülmasse: 653.77
CAS-Nummer: 1807589-58-7 (without anion), 1807529-70-9 (chloride)
Molekülformel: C38H54Cl2N4O
IUPAC-Name: 3H-​Indolium, 2-​[5-​[1-​[6-​[(6-​aminohexyl)​amino]​-​6-​oxohexyl]​-​1,​3-​dihydro-​3,​3-​dimethyl-​2H-​indol-​2-​ylidene]​-​1,​3-​pentadien-​1-​yl]​-​1,​3,​3-​trimethyl-
Löslichkeit: mäßig löslich in Wasser, gut löslich in polaren organischen Lösungsmitteln (DMF, DMSO, Alkohole)
Qualitätskontrolle: NMR 1H, HPLC-MS (95 %)
Lagerungsbedingungen: Lagerbeständigkeit: 24 Monate ab dem Wareneingang bei −20 °C an einem lichtgeschützten Ort. Transport: bei Raumtemperatur bis zu drei Wochen. Längere Lichteinwirkung vermeiden.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Spektrale Eigenschaften

Anregungsmaximum / nm: 646
ε / L⋅mol−1⋅cm−1: 250000
Emissionsmaximum / nm: 662
Fluoreszenz-Quantenausbeute: 0.2
CF260: 0.03
CF280: 0.04

Zitierungen

  1. Zhou, L.; Wu, Y.; Luo, Y.; Li, H.; Meng, X.; Liu, Cl; Xiang, J.; Zhang, P.; Gong, P.; Cai, L. Mitochondria-localized Self-reporting Small Molecule Decorated Theranostic Agents for Cancer-organelle Transporting and Imaging. ACS Applied Bio Materials, in press. doi: 10.1021/acsabm.9b00811
  2. Zhang, T.; Lip, H.; He, C.; Cai, P.; Wang, Z.; Henderson, J.T.; Rauth, A.M.; Wu, X.Y. Multitargeted Nanoparticles Deliver Synergistic Drugs across the Blood-Brain Barrier to Brain Metastases of Triple Negative Breast Cancer Cells and Tumor-Associated Macrophages. Advanced Healthcare Materials, 2019, 8(18), 1900543. doi: 10.1002/adhm.201900543
  3. Mahmoud, A.; de Jongh, P.; Briere, S.; Chen, M.Z.; Nowell, C.J.; Johnston, A.P.R.; Davis, T.P.; Haddleton, D.M.; Kempe, K. Carboxylated Cy5-labeled Comb Polymers Passively Diffuse the Cell Membrane and Target Mitochondria. ACS Applied Materials & Interfaces, 2019, 11(34), 31302–31310. doi: 10.1021/acsami.9b09395
  4. Yoneoka, S.; Nakagawa, Y.; Uto, K.; Sakura, K.; Tsukahara, T.; Ebara, M. Boron-incorporating hemagglutinating virus of Japan envelope (HVJ-E) nanomaterial in boron neutron capture therapy. Science and Technology of Advanced Materials, 2019, 20(1), 291–304. doi: 10.1080/14686996.2019.1586051
weitere ... (38)
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..