Biotin-PEG3-azid

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
C3730 10 mg $40.00 Auf Lager
D3730 25 mg $90.00 5 Tage
E3730 50 mg $140.00 Auf Lager
F3730 100 mg $180.00 5 Tage

Biotin-azid ist ein Biotinderivat, das eine kovalent gebundene Azidgruppe trägt. Dieses Reagenz ermöglicht die Markierung alkinylierter Moleküle (wie zum Beispiel DNA, Oligonukleotide und Proteine) mit Biotin. Die Bindefähigkeit von Biotin an Avidin und Streptavidin kann in nachfolgenden Affinitätsanwendungen für Isolierung und Nachweis biotinylierter Moleküle verwendet werden.

Die Struktur dieses Biotin-azids zeichnet sich durch einen langen hydrophilen Linker aus, der den Abstand des Biotinrestes vom Zielmolekül erhöht, um eine effiziente Bindung an Streptavidin zu erzielen. Der PEG-Linker verbessert zudem die Wasserlöslichkeit, um die Konjugation zu erleichtern.

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

3-Ethinylperylen

Alkin-Derivat des ultrahellen und fotostabilen Perylen-Fluorophors

Cumarin-343-X-NHS-Ester

Cumarin 343 ist ein blau emittierender Fluorophor, der als FRET-Donor für Fluorescein (FAM) dienen kann. Dieses Derivat weist einen Linker zwischen dem Fluorophor und der funktionellen Gruppe auf, der die Löslichkeit verbessert und den räumlichen Abstand des Markers zum Zielmolekül vergrößert.

Cyanin 7 NHS-Ester

Aminreaktiver NHS-Ester des NIR-Farbstoffes Cyanin 7

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: farbloser Feststoff
Molekülmasse: 400.50
CAS-Nummer: 945633-30-7
Molekülformel: C16H28N6O4S
Löslichkeit: löslich in DMF, DMSO, mäßig löslich in Wasser
Qualitätskontrolle: NMR 1H (95 %) und 13C, Dünnschichtchromatografie, Funktionsprüfung
Lagerungsbedingungen: Lagerbeständigkeit: 24 Monate ab dem Wareneingang bei −20 °C. Transport: bei Raumtemperatur bis zu drei Wochen.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Zitierungen

  1. Wang, Y.; Dattmore, D.A.; Wang, W:; Pohnert, G.; Wolfram, S.; Zhang, J.; Yang, R.; Decker, E.A.; Lee, K.S.S.; Zhang, G. trans, trans-2,4-decadienal, a lipid peroxidation product, induces inflammatory responses via Hsp90- or 14–3-3ζ-dependent mechanisms. Journal of Nutritional Biochemistry, 2020, 76, 108286. doi: 10.1016/j.jnutbio.2019.108286
  2. Shen, Y.; Yang, S.; Hu, X.; Zhang, M.; Ma, X.; Wang, Z.; Hou, Y.; Bai, G. Natural product puerarin activates Akt and ameliorates glucose and lipid metabolism dysfunction in hepatic cells. Journal of Functional Foods, 2019, 55, 296–304. doi: 10.1016/j.jff.2019.02.035
  3. Wang, E.; Hunter, C.P. SID-1 Functions in Multiple Roles To Support Parental RNAi in Caenorhabditis elegans. Genetics, 2017, 207(2), 547–557. doi: 10.1534/genetics.117.300067
  4. Bruckman, M.A.; Czapar, A.E.; VanMeter, A.; Randolph, L.N.; Steinmetz, N.F. Tobacco mosaic virus-based protein nanoparticles and nanorods for chemotherapy delivery targeting breast cancer. Journal of Controlled Release, 2016, 231, 103–113. doi: 10.1016/j.jconrel.2016.02.045
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..