Pyrenbuttersäure

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
63590 100 mg $110.00 Auf Lager

Pyrenbuttersäre ist ein Pyrenderivat mit Carboxylgruppe. Dieses Reagenz ist nützlich als Kontrolle in Experimenten mit anderen, reaktiven Pyrenderivaten, wie beispielsweise Pyren-NHS-Ester oder Pyrenazid. Die Carboxylgruppe kann mit Carbodiimiden und anderen Aktivierungsreagenzien aktiviert werden.

Absorptions- und Emissionsspektren von Pyren

Absorptions- und Emissionsspektren von Pyren

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

Pyrenbuttersäure NHS-Ester

Pyren NHS-Ester für die Markierung von Biomolekülen. Pyren ist ein fluoreszierender Abstandssensor, der Excimere bildet, und außerdem eine Ankergruppe für die Immobilisierung von Graphit.

Pyrenmaleimid

Maleimidderivat von Pyren für die Markierung von Thiolgruppen. Pyren ist eine Excimer-bildende Sonde zur Untersuchung der molekularen Umgebung.

Pyren-Azid 1

Reagenz für Fluoreszenzmarkierung mit dem polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoff Pyren mittels Click-Chemie

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: gebrochen weißer Feststoff
Molekülmasse: 288.34
CAS-Nummer: 3443-45-6
Molekülformel: C20H16O2
Löslichkeit: gut löslich in DCM, Chloroform
Qualitätskontrolle: NMR 1H, HPLC-MS (≥95%)
Lagerungsbedingungen: Lagerung: 24 Monate nach Wareneingang bei −20 °C im Dunkeln. Transport: bei Raumtemperatur für bis zu 3 Wochen. Längere Lichteinwirkung vermeiden.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Spektrale Eigenschaften

Anregungs-/Absorptionsmaximum / nm: 343; 326; 313; 276; 265; 242; 234
Emissionsmaximum / nm: 377; 397
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..