Cyanin-5-carbonsäure

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
13090 1 mg $110.00 Auf Lager
23090 5 mg $210.00 5 Tage
43090 25 mg $410.00 Auf Lager
53090 50 mg $695.00 Auf Lager
63090 100 mg $1190.00 Auf Lager

Nichtaktivierte Carbonsäure des Fluorophors Cyanin 5, eines Analogons zu Cy5®.

Dieser Fluoreszenzfarbstoff weist begrenzte Wasserlöslichkeit auf. Eine wasserlösliche Variante ist ebenfalls erhältlich.

Für die Kopplung mit Aminen und die Proteinmarkierung sollte die Verwendung des Cyanin-5-NHS-Esters oder des wasserlöslichen Sulfo-Cyanin-5-NHS-Esters in Erwägung gezogen werden.

Absorptions- und Emissionsspektren von Cyanin 5

Absorptions- und Emissionsspektren von Cyanin 5

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

Cyanin 3 NHS-Ester

Aminreaktiver Cyanin-3-Farbstoff NHS-Ester.

BDP-FL-carbonsäure

Borondipyrromethen-Fluorophor für den Fluorescein(FAM)-Filtersatz; freie, nicht-aktivierte Carbonsäure, die sich als Negativkontrolle und zur Kalibrierung eignet.
Fügen Sie dieses Produkt Ihrem Einkaufswagen hinzu, um Ihre Ware per kostenfreier Expresslieferung zu erhalten.

Sulfo-Cyanin 7 NHS-Ester

Sulfo-Cyanin 7 NHS-Ester ist ein wasserlöslicher, aminreaktiver NIR-Farbstoff.

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: dunkelblaues Pulver
Molekülmasse: 519.12
CAS-Nummer: 1032678-07-1 (chloride), 195867-59-5 (inner salt), 766503-38-2 (without anion)
Molekülformel: C32H39ClN2O2
IUPAC-Name: 3H-​Indolium, 2-​[5-​[1-​(5-​carboxypentyl)​-​1,​3-​dihydro-​3,​3-​dimethyl-​2H-​indol-​2-​ylidene]​-​1,​3-​pentadien-​1-​yl]​-​1,​3,​3-​trimethyl-​, chloride
Löslichkeit: löslich in organischen Lösungsmitteln (DMF, DMSO, Dichlormethan), nicht löslich in Wasser
Qualitätskontrolle: NMR 1H, HPLC-MS (95 %)
Lagerungsbedingungen: Lagerbeständigkeit: 24 Monate ab dem Wareneingang bei −20 °C an einem lichtgeschützten Ort. Transport: bei Raumtemperatur bis zu drei Wochen. Längere Lichteinwirkung vermeiden. Trocken lagern.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Spektrale Eigenschaften

Anregungsmaximum / nm: 646
ε / L⋅mol−1⋅cm−1: 250000
Emissionsmaximum / nm: 662
Fluoreszenz-Quantenausbeute: 0.2
CF260: 0.03
CF280: 0.04

Zitierungen

  1. Santra, K.; Clark, K.D.; Maity, N.; Petrich, J.W.; Anderson, J.L. Exploiting Fluorescence Spectroscopy to Identify Magnetic Ionic Liquids Suitable for the Isolation of Oligonucleotides. The Journal of Physical Chemistry B, 2018, 122(31), 7747–7756. doi: 10.1021/acs.jpcb.8b05580
  2. Semkina, A.S.; Abakumov, M.A.; Skorikov, A.S.; Abakumova, T.O.; Melnikov, P.A.; Grinenko, N.F.; Cherepanov, S.A.; Vishnevskiy, D.A.; Naumenko, V.A.; Ionova, K.P.; Majouga, A.G.; Chekhonin, V.P. Multimodal doxorubicin loaded magnetic nanoparticles for {VEGF} targeted theranostics of breast cancer. Nanomedicine: Nanotechnology, Biology and Medicine, 2018, 14(5), 1733–1742. doi: 10.1016/j.nano.2018.04.019
  3. Kwok, S.J.J.; Choi, M.; Bhayana, B.; Zhang, X.; Ran, C.; Yun, S.-H. Two-photon excited photoconversion of cyanine-based dyes. Scientific Reports, 2016, 6, 23866. doi: 10.1038/srep23866
  4. Gupta, A.; Verma, N.C.; Khan, S.; Tiwari, S.; Chaudhary, A.; Nandi, C.K. Paper strip based and live cell ultrasensitive lead sensor using carbon dots synthesized from biological media. Sensors and Actuators B: Chemical, 2016, 232, 107–114. doi: 10.1016/j.snb.2016.03.110
weitere ... (2)
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..