Long Trebler Phosphoramidit

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
24260 250 mg $190.00 Auf Lager
34260 500 mg $290.00 Auf Lager
44260 1 g $490.00 Auf Lager
54260 5 g auf Anfrage 10 Tage
64260 10 g auf Anfrage 10 Tage

Long Trebler Phosphoramidit ist ein Verzweigungsreagenz für die Oligonukleotidsynthese und ermöglicht die Synthese von verzweigten DNA-Strukturen unter Verwendung eines Standard-DNA-Synthesegerätes.

use of trebler amidite to synthesize branched DNA

Nach der Kondensation des Treblers beginnen drei DNA-Verzweigungen mit jedem Schritt der Synthese gleichzeitig zu wachsen. Ein Deblockieren dieses Gebildes bringt eine DNA hervor, die einen Verzweigungspunkt enthält. Ein Arm ist mit seinem 5'-Ende an den Verzweigungspunkt gebunden, die anderen Arme mit ihrem 3'-Ende. Umkehr-Amidite können zur Herstellung von Gebilden mit unterschiedlichen Verzweigungsorientierungen genutzt werden. Wiederholte Kondensationen des Treblers führen zur Bildung von DNA-Dendrimeren.

Das Trebler-Amidit kann genutzt werden, um mehrere Modifikator-Amidite an das 5'-Ende von Oligonukleotiden anzufügen – so können zum Beispiel drei Biotinreste auf einmal angefügt werden.

Dieses Phosphoramidit erfordert keine spezielle Handhabung. Die empfohlene Kopplungszeit beträgt fünf Minuten. Es sind keine Änderungen an den Entschützungsbedingungen erforderlich.

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

TFA-Amino-Modifier CPG 500

Trägermaterial für die Synthese von TFA-Amin-modifizierten Oligonukleotiden; 500 Å controlled pore glass mit hoher Bindekapazität

BDP-TR-azid

BDP TR ist ein rot emittierender Fluorophor für Texas-Red- bzw. ROX-Filtersätze. Dieses Azid eignet sich für kupferkatalysierte sowie kupferfreie Click-Chemie-Reaktionen.

Sulfo-Cyanin 7.5 NHS-Ester

Ein wasserlöslicher Fluorophor, der im Nahinfrarotbereich emittiert und für in-vivo-Imaging geeignet ist. Sulfo-Cyanin 7.5 ist ein Analogon von Indocyaningrün (ICG) mit höherer Fluoreszenzquantenausbeute.

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: viskoses, gelbliches Öl
Molekülmasse: 1475.78
CAS-Nummer: 1516489-83-0
Molekülformel: C89H107N2O15P
Löslichkeit: löslich in Acetonitril, Dichlormethan
Qualitätskontrolle: NMR 1H, 31P, HPLC-MS (95%)
Lagerungsbedingungen: Lagerbeständigkeit: 12 Monate ab dem Wareneingang bei −20 °C. Transport: bei Raumtemperatur bis zu drei Wochen. Trocken lagern.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Kopplungsbedingungen: empfohlene Kupplungszeit: 15 min
Abspaltungsbedingungen: Ammoniak, 2 h bei Raumtemperatur
Schutzgruppen entfernen: wie bei geschützten Nukleobasen
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..