DMS(O)MT Aminolink C6

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
23260 250 mg $90.00 Auf Lager
43260 1 g $260.00 Auf Lager
63260 5 g $950.00 Auf Lager
83260 10 g $1890.00 21 Tage
93260 25 g auf Anfrage 21 Tage

Aminolink-Phosphoramidit für die Oligonukleotidsynthese. Die DMS(O)MT-Schutzgruppe ist dem herkömmlichen MMT ähnlich, stellt aber eine weiterentwickelte Alternative dar. DMS(O)MT Aminolink ist uneingeschränkt kompatibel mit Standardkopplungs-, Entschützungs- und Reinigungsprotokollen. Die DMS(O)MT-Gruppe ist jedoch weitaus besser geeignet für DMT-on- und Kartuschenreinigung von Aminooligonukleotiden aufgrund der größeren Stabilität und der besseren Oligonukleotidausbeute. Oligonukleotide, die DMS(O)MT enthalten, sind in Lösung stabiler als MMT-Analoga.

Im Fall der Kartuschenreinigung ermöglicht die DMS(O)MT-Schutzgruppe eine zwei- bis dreifache Erhöhung der Oligonukloetidausbeute, wodurch dieses Reagenz ideal für die Herstellung von Aminooligonukleotiden im Hochdurchsatzverfahren ist.

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

TFA-Aminolinker-C6-Phosphoramidit

Trifluoracetyl-geschütztes Phosphoramidit mit Aminolink C6 für die Synthese aminmodifizierter Oligonukleotide

Long Trebler Phosphoramidit

Long Trebler Phosphoramidit ist ein Verzweigungsreagenz für die DNA-Synthese, das die Herstellung verzweigter Oligonukleotide und Dendrimere ermöglicht.
Fügen Sie dieses Produkt Ihrem Einkaufswagen hinzu, um Ihre Ware per kostenfreier Expresslieferung zu erhalten.

Alkinamidit, Hydroxyprolinol

Acetylenamidit für den Einbau von Acetylengruppen in Oligonukleotide

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: gelbliches, hochviskoses Öl
Molekülmasse: 681.86
CAS-Nummer: 1173109-53-9
Molekülformel: C37H52N3O5PS
Löslichkeit: löslich in Acetonitril, Dichlormethan
Qualitätskontrolle: NMR 1H, 31P, HPLC (95%)
Lagerungsbedingungen: Lagerbeständigkeit: 12 Monate ab dem Wareneingang bei −20 °C an einem lichtgeschützten Ort. Transport: bei Raumtemperatur bis zu drei Wochen.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Kopplungsbedingungen:
Abspaltungsbedingungen:
Schutzgruppen entfernen:

Zitierungen

  1. Aparin, I.O.; Farzan, V.M.; Veselova, O.A.; Chistov, A.A.; Podkolzin, A.T.; Ustinov, A.V.; Shipulin, G.A.; Formanovsky, A.A.; Korshun, V.A.; Zatsepin, T.S. 1-Phenylethynylpyrene (PEPy) as a novel blue-emitting dye for qPCR assay. Analyst, 2016, 141, 1331–1338. doi: 10.1039/c5an01767j
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..