Sulfo-Cyanin-5-carbonsäure

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
13390 1 mg $110.00 Auf Lager
23390 5 mg $290.00 Auf Lager
43390 25 mg $690.00 7 Tage
53390 50 mg $1270.00 Auf Lager
63390 100 mg $1990.00 Auf Lager

Nichtaktivierter, wasserlöslicher Fluoreszenzfarbstoff Sulfo-Cyanin 5. Dieser Fluorophor ist stark hydrophil und gut wasserlöslich. Ein nichtsulfoniertes Analogon ist ebenfalls erhältlich.

Für Markierungsanwendungen sollte der Einsatz eines voraktivierten Sulfo-Cyanin-5-NHS-Esters in Erwägung gezogen werden.

Absorptions- und Emissionsspektren von Sulfo-Cyanin 5

Absorptions- und Emissionsspektren von Sulfo-Cyanin 5

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

Sulfo-Cyanin 7.5 NHS-Ester

Ein wasserlöslicher Fluorophor, der im Nahinfrarotbereich emittiert und für in-vivo-Imaging geeignet ist. Sulfo-Cyanin 7.5 ist ein Analogon von Indocyaningrün (ICG) mit höherer Fluoreszenzquantenausbeute.

BDP-558/568-carbonsäure

BDP 558/568 ist ein Bordipyrromethen-Fluorophor mit gelber Emission. Dieses Carbonsäurederivat kann z. B. in der Peptidsynthese eingesetzt werden – nach entsprechender Aktivierung der Carboxylgruppe.
Fügen Sie dieses Produkt Ihrem Einkaufswagen hinzu, um Ihre Ware per kostenfreier Expresslieferung zu erhalten.

Sulfo-Cyanin-3-carbonsäure

Wasserlöslicher Fluoreszenzfarbstoff Sulfo-Cyanin 3, nichtaktivierte Carbonsäure

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: dunkelblaues Pulver
Molekülmasse: 680,87
CAS-Nummer: 1144107-82-3 (potassium salt), 1121756-16-8 (inner salt), 2098639-31-5 (sodium salt)
Molekülformel: C32H37N2KO8S2
Löslichkeit: Gut löslich in Wasser, DMF, DMSO (0.35 M = 240 g/L). Geringe Löslichkeit in unpolaren organischen Lösungsmitteln.
Qualitätskontrolle: NMR 1H, HPLC-MS (95%)
Lagerungsbedingungen: Lagerbeständigkeit: 24 Monate ab dem Wareneingang bei −20 °C an einem lichtgeschützten Ort. Transport: bei Raumtemperatur bis zu drei Wochen. Längere Lichteinwirkung vermeiden.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Spektrale Eigenschaften

Anregungsmaximum / nm: 646
ε / L⋅mol−1⋅cm−1: 271000
Emissionsmaximum / nm: 662
Fluoreszenz-Quantenausbeute: 0.28
CF260: 0.04
CF280: 0.04

Zitierungen

  1. Zhou, L.; Wu, Y.; Luo, Y.; Li, H.; Meng, X.; Liu, Cl; Xiang, J.; Zhang, P.; Gong, P.; Cai, L. Mitochondria-localized Self-reporting Small Molecule Decorated Theranostic Agents for Cancer-organelle Transporting and Imaging. ACS Applied Bio Materials, in press. doi: 10.1021/acsabm.9b00811
  2. Zhu, X.; Nguyen, B.; You, J.B.; Karakolis, E.; Sinton, D.; Rochman, C. Identification of Microfibers in the Environment Using Multiple Lines of Evidence. Environmental Science and Technology, 2019, 53(20), 11877–11887. doi: 10.1021/acs.est.9b05262
  3. Ranjit, S.; Malacrida, L.; Gratton, E. Differences between FLIM phasor analyses for data collected with the Becker and Hickl SPC830 card and with the FLIMbox card. Microscopy Research and Technique, 2018, 81(9), 980–989. doi: 10.1002/jemt.23061
  4. Razgoniaeva, N.; Rogers, S.; Moroz, P.; Cassidy, J.; Zamkov, M. Improving the spectral resolution in fluorescence microscopy through shaped-excitation imaging. Methods and Applications in Fluorescence, 2018, 6(4), 045006. doi: 10.1088/2050-6120/aad81c
weitere ... (13)
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..