FAM-Phosphoramidit, 5-Isomer

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
2639-500mg 500 mg –   Auf Lager
2639-1g 1 g $190.00 Auf Lager
2639-5g 5 g $740.00 Auf Lager
2639-10g 10 g $1290.00 Auf Lager
2639-50g 50 g auf Anfrage 21 Tagen.

Reines 5-Isomer des Fluorescein-phosphoramidits für die 5'-Markierung von Oligonukleotiden. Dieses hochreine Amiditreagenz gewährleistet exzellente Kopplungsergebnisse mit diversen Oligo-Synthesizern.

Herstellern von Oligonukleotiden bieten wir Probesendungen und Sonderkonditionen an. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse an größeren Abnahmemengen.

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

Azid-PEG4-Amin

Azid-PEG4-Amin (CAS-Nr. 134179-38-7) ist ein bifunktionaler Linker mit je einer Azid- und Amingruppe, der auf Tetraethylenglycol basiert. Die Länge des PEG4-Linkers beträgt 1,4 nm.

JOE-Phosphoramidit, 6-Isomer

Phosphoramidit des Farbstoffs JOE für die Synthese modifizierter Oligonukleotide. Die Absorptions- und Emissionsmaxima des Farbstoffs JOE liegen zwischen denen von FAM und TAMRA/ROX.
Fügen Sie dieses Produkt Ihrem Einkaufswagen hinzu, um Ihre Ware per kostenfreier Expresslieferung zu erhalten.

Chemisches Phosphorylierungsreagenz für die Oligonukleotidsynthese

Reagenz für die Synthese von Oligonukleotiden mit einer Phosphatgruppe am 5'-Ende
Fügen Sie dieses Produkt Ihrem Einkaufswagen hinzu, um Ihre Ware per kostenfreier Expresslieferung zu erhalten.

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: farbloser Feststoff
Molekülmasse: 843.94
CAS-Nummer: 147566-42-5
Molekülformel: C46H58N3O10P
Löslichkeit: gut löslich in Acetonitril und DCM
Qualitätskontrolle: NMR 1H und 31P, HPLC-MS (95+ %), Isomerenreinheit >97 %
Lagerungsbedingungen: Lagerung: 12 Monate nach Wareneingang bei −20 °C im Dunkeln. Transport: bei Raumtemperatur bis zu drei Wochen. Längere Lichteinwirkung vermeiden. Trocken lagern.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Spektrale Eigenschaften

Anregungs-/Absorptionsmaximum / nm: 494
ε / L⋅mol−1⋅cm−1: 75000
Emissionsmaximum / nm: 520
Fluoreszenz-Quantenausbeute: 0.9
CF260: 0.20
CF280: 0.17

Verdünnungsmittel: Acetonitril
Kopplungsbedingungen: Kopplungsdauer 10 min
Abspaltungsbedingungen: Ammoniak, 2 Stunden bei Raumtemperatur
Schutzgruppen entfernen: identisch zu geschützten Nukleinbasen; bei Einsatz von AMA erst nur mit Ammoniak entschützen für 30 min, dann Methylamin zugeben

Zitierungen

  1. Petrunina, N.A.; Lebedev, V.V.; Kirillova, Y.G.; Aralov, A..V.; Varizhuk, A.M.; Sardushkin, M.V. DNA Intercalated Motifs with Non-Nucleoside Inserts. Russian Journal of Bioorganic Chemistry, 2021, 47(6), 1341–1344. doi: 10.1134/S1068162021060212
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..