Cyanin 3 NHS-Ester

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
11020 1 mg $110.00 Auf Lager
21020 5 mg $210.00 Auf Lager
41020 25 mg $410.00 Auf Lager
51020 50 mg $695.00 Auf Lager
61020 100 mg $1190.00 Auf Lager

Cyanin 3 NHS-Ester ist ein Reaktivfarbstoff für die Markierung von Aminogruppen in Biomolekülen. Dieses Reagenz ist in idealer Weise geeignet für die Markierung von löslichen Proteinen, Peptiden und Oligonukleotiden/DNA. Für empfindliche Proteine ziehen Sie bitte die Verwendung des wasserlöslichen Sulfo-Cyanin 3 NHS-Esters in Erwägung, der keinen Zusatz eines Hilfslösungsmittels erfordert.

Cyanin 3 NHS-Ester kann die NHS-Ester von Cy3®, Alexa Fluor® 546 und DyLight 549 ersetzen.

Absorptions- und Emissionsspektren von Cyanin3

Absorptions- und Emissionsspektren von Cyanin3

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

BDP-630/650-maleimid

BDP-630/650-maleimid ist ein thiolreaktiver Bordipyrromethen-Fluorophor, der mit Cyanin-5-Filtersätzen kompatibel ist.

Sulfo-Cyanin-3-DBCO

Sulfo-Cyanin-3-DBCO ist ein Cycloalkin-Derivat des breit eingesetzten Fluorophors Sulfo-Cyanin 3, das in kupferfreien Click-Chemie-Reaktionen mit Aziden genutzt wird.

DMF (Dimethylformamid), Markierungsgüte

Lösungsmittel für Markierungsreaktionen mit NHS-Estern

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: rotes Pulver
Gewichtsspezifisches M+-Inkrement: 474.2
Molekülmasse: 641.5
CAS-Nummer: 1393427-85-4 (without anion), 1393363-07-9 (chloride)
Molekülformel: C34H40N3BF4O4
IUPAC-Name: 3H-​Indolium, 2-​[3-​(1,​3-​dihydro-​1,​3,​3-​trimethyl-​2H-​indol-​2-​ylidene)​-​1-​propen-​1-​yl]​-​1-​[6-​[(2,​5-​dioxo-​1-​pyrrolidinyl)​oxy]​-​6-​oxohexyl]​-​3,​3-​dimethyl-​, tetrafluoroborate
Löslichkeit: löslich in organischen Lösungsmitteln (DMF, DMSO, Dichlormethan), nicht löslich in Wasser
Qualitätskontrolle: NMR 1H und HPLC-MS (≥95 %)
Lagerungsbedingungen: Lagerbeständigkeit: 12 Monate ab Wareneingang bei −20 °C im Dunkeln. Transport: bei Raumtemperatur bis zu drei Wochen. Längere Lichteinwirkung vermeiden. Trocken lagern.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Spektrale Eigenschaften

Anregungsmaximum / nm: 555
ε / L⋅mol−1⋅cm−1: 150000
Emissionsmaximum / nm: 570
Fluoreszenz-Quantenausbeute: 0.31
CF260: 0.04
CF280: 0.09

Zitierungen

  1. Chiou, A.E.; Hinckley, J.A.; Khaitan, R:; Varsano, N.; Wang, J.; Malarkey, H.F.; Hernandez, C.J.; Williams, R.M.; Estroff, L.A.; Weiner, S.; Addadi, L.; Wiesner, U.B.; Fischbach, C. Fluorescent Silica Nanoparticles to Label Metastatic Tumor Cells in Mineralized Bone Microenvironments. Small, in press. doi: 10.1002/smll.202001432
  2. Aronsson, C.; Jury, M.; Naeimipour, S.; Rasti Boroojeni, F.; Christoffersson, J.; Lifwergren, P.; Mandenius, C.-F.; Selegård, R.; Aili, D. Dynamic peptide-folding mediated biofunctionalization and modulation of hydrogels for 4D bioprinting. Biofabrication, 2020, 12(3), 035031. doi: 10.1088/1758-5090/ab9490
  3. Priwitaningrum, D.L.; Jentsch, J.; Bansal, R.; Rahimian, S.; Storm, G.; Hennink, W.E.; Prakash, J. Apoptosis-inducing Peptide Loaded in PLGA Nanoparticles Induces Anti-tumor Effects in vivo. International Journal of Pharmaceutics, 2020, 585, 119535. doi: 10.1016/j.ijpharm.2020.119535
  4. Deng, L.; Huang, X.; Ren, J. In Situ Study of the Drug-target Protein Interaction in Single Living Cells by Combining Fluorescence Correlation Spectroscopy with Affinity Probes. Analytical Chemistry, 2020, 92(10), 7020–7027. doi: 10.1021/acs.analchem.0c00263
weitere ... (75)
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..