Cyanin-5.5-carbonsäure

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
17090 1 mg $110.00 Auf Lager
27090 5 mg $210.00 Auf Lager
47090 25 mg $410.00 Auf Lager
57090 50 mg $695.00 Auf Lager
67090 100 mg $1190.00 Auf Lager

Nichtaktivierte Carbonsäure des Fluoreszenzfarbstoffs Cyanin 5.5. Der Fluorophor kann in den meisten Anwendungen als nicht reaktiv betrachtet werden. Er kann als Kontrolle oder Referenz und zu Kalibrierungszwecken eingesetzt werden.

Ein voraktivierter NHS-Ester ist ebenfalls erhältlich.

Absorptions- und Emissionsspektren von Cyanin 5.5

Absorptions- und Emissionsspektren von Cyanin 5.5

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

Cyanin 3 NHS-Ester

Aminreaktiver Cyanin-3-Farbstoff NHS-Ester.

THPTA-Ligand

THPTA ist ein wasserlöslicher Ligand für die Cu(I)-katalysierte Click-Chemie. Der Ligand stabilisiert dabei die Oxidationsstufe +1 der Kupferionen. Aufgrund der guten Wasserlöslichkeit erfordern Reaktionen mit diesem Liganden kein organisches Hilfslösungsmittel.

Sulfo-Cyanin-7-carbonsäure

Sulfo-Cyanin-7-carbonsäure ist ein nichtreaktiver NIR-Fluoreszenzfarbstoff.

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: dunkelblaues Pulver
Molekülmasse: 619.23
CAS-Nummer: 1449661-34-0 (without anion), 1449612-07-0 (inner salt)
Molekülformel: C40H43ClN2O2
IUPAC-Name: 1H-​Benz[e]​indolium, 2-​[5-​[3-​(5-​carboxypentyl)​-​1,​3-​dihydro-​1,​1-​dimethyl-​2H-​benz[e]​indol-​2-​ylidene]​-​1,​3-​pentadien-​1-​yl]​-​1,​1,​3-​trimethyl-
Löslichkeit: löslich in organischen Lösungsmitteln (DMSO, DMF, Dichlormethan), nicht löslich in Wasser
Qualitätskontrolle: NMR 1H, HPLC-MS (95 %)
Lagerungsbedingungen: Lagerbeständigkeit: 24 Monate ab dem Wareneingang bei −20 °C an einem lichtgeschützten Ort. Transport: bei Raumtemperatur bis zu drei Wochen. Längere Lichteinwirkung vermeiden. Trocken lagern.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Spektrale Eigenschaften

Anregungsmaximum / nm: 684
ε / L⋅mol−1⋅cm−1: 198000
Emissionsmaximum / nm: 710
Fluoreszenz-Quantenausbeute: 0.2
CF260: 0.07
CF280: 0.03

Zitierungen

  1. Phung, C.D.; Le, T.G.; Nguyen, V.H.; Vu, T.T.; Nguyen, H.Q.; Kim, J.O.; Yong, C.S.; Nguyen, C.N. PEGylated-Paclitaxel and Dihydroartemisinin Nanoparticles for Simultaneously Delivering Paclitaxel and Dihydroartemisinin to Colorectal Cancer. Pharmaceutical Research, 2020, 37, 129. doi: 10.1007/s11095-020-02819-7
  2. Alfaifi, A.A.; Heyder, R.S.; Bielski, E.R.; Almuqbil, R.M.; Kavdia, M.; Gerk, P.M.; da Rocha, S.R.P. Megalin-targeting liposomes for placental drug delivery. Journal of Controlled Release, 2020, 324, 366–378. doi: 10.1016/j.jconrel.2020.05.033
  3. Matoori, S.; Mooney, D.J. Near-Infrared Fluorescence Hydrogen Peroxide Assay for Versatile Metabolite Biosensing in Whole Blood. Small, 2020, 16(20), 2000369. doi: 10.1002/smll.202000369
  4. Joseph, M.K.; Islam, M.S.; Reineke, J.; Hildreth, M.; Woyengo, T.; Pillatzki, A.; Baride, A.; Perumal, O. Intraductal Drug Delivery to the Breast: Effect of Particle size and Formulation on Breast Duct and Lymph Node Retention. Molecular Pharmaceutics, 2020, 17(2), 441–452. doi: 10.1021/acs.molpharmaceut.9b00879
weitere ... (13)
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..