Sulfo-Cyanin-5.5-azid

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
A7330 1 mg $110.00 Auf Lager
B7330 5 mg $290.00 Auf Lager
C7330 10 mg $470.00 Auf Lager
D7330 25 mg $690.00 Auf Lager
E7330 50 mg $1270.00 Auf Lager
F7330 100 mg $1990.00 Auf Lager

Sulfo-Cyanin 5.5, ein Analogon von Cy5.5®, ist ein wasserlöslicher, hydrophiler Fluorophor, dessen Emission im fernroten Bereich des Spektrums liegt. Wie andere Cyaninfarbstoffe auch weist Sulfo-Cyanin 5.5 einen herausragenden molaren Extinktionskoeffizienten auf, der seine helle Fluoreszenz begründet.

Das Molekül trägt vier Sulfogruppen, die die Hydrophilie vermitteln und zur negativen Ladung des Fluorophors führen, wodurch unspezifische Wechselwirkungen reduziert werden.

Die Azidogruppe von Sulfo-Cyanin-5.5-azid kann mit terminalen Alkinen reagieren, entweder in Gegenwart eines Kupfer(I)-Katalysators oder mit Cycloalkinen in einer kupferfreien strain promoted alkyne azide cycloaddition (spAAC).

Absorptions- und Emissionsspektren von Sulfo-Cyanin 5.5

Absorptions- und Emissionsspektren von Sulfo-Cyanin 5.5

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

BDP-581/591-azid

BDP 581/591 ist ein relativ hydrophober Bordipyrromethen-Fluorophor, der sich als Sonde für reaktive Sauerstoffspezies eignet und für Fluoreszenzpolarisationsmessungen. Dieses Azidderivat wird in der Click-Chemie verwendet.

FAM-amin, 5-Isomer

Aminoderivat von Fluorescein (reines 5-Isomer) mit Linker zwischen der Aminogruppe und dem Fluorophor. Eignet sich für die Markierung mittels enzymatischer Transaminierung, für die Reaktion mit Elektrophilen und für die reduktive Aminierung.

BDP-581/591-alkin

BDP 581/591 ist ein Bordipyrromethen-Fluorophor, der sich u. a. für die Mikroskopie, Fluoreszenzpolarisationsmessungen und Zwei-Photonen-Experimente eignet. Dieses Alkinderivat wird in kupferkatalysierten Click-Chemie-Reaktionen eingesetzt.

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform:
Gewichtsspezifisches M+-Inkrement: 984.2
Molekülmasse: 1099.41
CAS-Nummer: 2382994-65-0
Molekülformel: C43H45K3N6O13S4
Löslichkeit:
Qualitätskontrolle: NMR 1H, HPLC-MS (95%)
Lagerungsbedingungen: Lagerung: 24 Monate nach Wareneingang bei −20 °C im Dunkeln. Transport: bei Raumtemperatur bis zu drei Wochen. Längere Lichteinwirkung vermeiden. Trocken lagern.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Spektrale Eigenschaften

Anregungs-/Absorptionsmaximum / nm: 673
ε / L⋅mol−1⋅cm−1: 211000
Emissionsmaximum / nm: 691
Fluoreszenz-Quantenausbeute: 0.21
CF260: 0.09
CF280: 0.11

Zitierungen

  1. Erel-Akbaba, G.; Carvalho, L.A.; Tian, T.; Zinter, M.; Akbaba, H.; Obeid, P.J.; Chiocca, E.A.; Weissleder, R.; Kantarci, A.G.; Tannous, B.A. Radiation-Induced Targeted Nanoparticle-Based Gene Delivery for Brain Tumor Therapy. ACS Nano, 2019, 13(4), 4028–4040. doi: 10.1021/acsnano.8b08177
  2. Gu, W.; Bobrin, V.A.; Chen, S.-P.R.; Wang, Z.; Schoning, J.P.; Gu, Y.; Chen, W.; Chen, M.; Jia, Z.; Monteiro, M.J. Biodistribution of PNIPAM-Coated Nanostructures Synthesized by the TDMT Method. Biomacromolecules, 2019, 20(2), 625–634. doi: 10.1021/acs.biomac.8b01196
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..