FAM-alkin, 5-Isomer

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
A41B0 1 mg $80.00 Auf Lager
B41B0 5 mg $100.00 Auf Lager
C41B0 10 mg $150.00 Auf Lager
D41B0 25 mg $295.00 Auf Lager
E41B0 50 mg $450.00 Auf Lager
F41B0 100 mg $780.00 Auf Lager

Alkinderivat von Fluorescein (FAM) für kupferkatalysierte Click-Chemie-Reaktionen, reines (97+ %) 5-Isomer. Das Reagenz weist gute Wasserlöslichkeit auf.

Absorptions- und Emissionsspektren von FAM

Absorptions- und Emissionsspektren von FAM

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

Cyanin-5-DBCO

Fluoreszenzfarbstoff Cyanin 5 mit einer Dibenzocyclooctin(DBCO)-Gruppe für kupferfreie Click-Chemie-Reaktionen

Sulfo-Cyanin 3 NHS-Ester

Wasserlöslicher aktivierter Ester von Cyanin 3 für die Markierung von Amino-Biomolekülen

Sulfo-Cyanin-5-amin

Aminderivat des sulfonierten Cyanin 5 für die Konjugation mit elektrophilen Gruppen und enzymatische Markierung durch Transaminierung

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: gelber Feststoff
Molekülmasse: 413.38
CAS-Nummer: 510758-19-7
Molekülformel: C25H15O6N
Löslichkeit: gut löslich in wässrigen Puffern (pH >8), Alkoholen, DMSO, DMF
Qualitätskontrolle: NMR 1H, HPLC-MS (95%)
Lagerungsbedingungen: Lagerung: 24 Monate ab dem Wareneingang bei −20 °C im Dunkeln. Transport: bei Raumtemperatur für bis zu 3 Wochen. Längere Lichteinwirkung vermeiden.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Spektrale Eigenschaften

Anregungs-/Absorptionsmaximum / nm: 490
ε / L⋅mol−1⋅cm−1: 80000
Emissionsmaximum / nm: 513
Fluoreszenz-Quantenausbeute: 0.93
CF260: 0.20
CF280: 0.17

Zitierungen

  1. Guarin, M.; Faelens, R.; Giusti, A.; De Croze, N.; Léonard, M.; Cabooter, D.; Annaert, P.; de Witte, P.; Ny, A. Spatiotemporal Imaging and Pharmacokinetic of Fluorescent Compounds in Zebrafish Eleuthero-Embryos After Different Routes of Administration. Research Square, preprint. doi: 10.21203/rs.3.rs-237483/v1
  2. Sokolova, V.; Mekky, G.; van der Meer, S.B.; Seeds, M.C.; Atala, A.J.; Epple, M. Transport of ultrasmall gold nanoparticles (2 nm) across the blood-brain barrier in a six-cell brain spheroid model. Scientific Reports, 2020, 10, 18033. doi: 10.1038/s41598-020-75125-2
  3. Warminski, M.; Kowalska, J.; Jemielity, J. Solid-Phase Synthesis of RNA 5'-Azides and Their Application for Labeling, Ligation, and Cyclization Via Click Chemistry. Current Protocols in Nucleic Acid Chemistry, 2020, 82(1), e112. doi: 10.1002/cpnc.112
  4. Sokolova, V.; Nzou, G.; van der Meer, S.B.; Ruks, T.; Heggen, M.; Loza, K.; Hagemann, N.; Murke, F.; Giebel, B.; Hermann, D.M.; Atala, A.J.; Epple, M. Ultrasmall gold nanoparticles (2 nm) can penetrate and enter cell nuclei in an in vitro 3D brain spheroid model. Acta Biomaterialia, 2020, 111, 349–362. doi: 10.1016/j.actbio.2020.04.023
weitere ... (10)
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..