Cyanin-5.5-amin

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
170C0 1 mg $110.00 Auf Lager
270C0 5 mg $210.00 Auf Lager
470C0 25 mg $410.00 Auf Lager
570C0 50 mg $695.00 Auf Lager
670C0 100 mg $1190.00 Auf Lager

Cyanin 5.5 (ein Analogon zu Cy5.5®) ist ein Fluoreszenzfarbstoff im Fernrotbereich, der gut für live-Bildgebungsverfahren geeignet ist und für Anwendungen, die einen niedrigen Signalhintergrund erfordern.

Dieses Derivat trägt eine freie Aminogruppe, über die der Fluorophor mit reaktiven Gruppen wie NHS-Estern und Epoxiden konjugiert werden kann.

Absorptions- und Emissionsspektren von Cyanin 5.5

Absorptions- und Emissionsspektren von Cyanin 5.5

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

dsGreen für Echtzeit-PCR, 100×

dsGreen-Stammlösung für Echtzeit-PCR, 100×

Cyanin-7-carbonsäure

Nichtreaktiver NIR-Fluoreszenzfarbstoff

Sulfo-Cyanin-5.5-maleimid

Sulfo-Cyanin 5.5 ist ein wasserlöslicher Fluorophor, der im fernroten Bereich des Spektrums emittiert. Dieses Thiol-reaktive Maleimid empfiehlt sich für die Markierung empfindlicher Proteine.

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: dunkelblaues Pulver
Molekülmasse: 753.88
CAS-Nummer: 2097714-44-6 (without anion), 2097714-45-7 (chloride)
Molekülformel: C46H58Cl2N4O
IUPAC-Name: 1H-​Benz[e]​indolium, 2-​[5-​[3-​[6-​[(6-​aminohexyl)​amino]​-​6-​oxohexyl]​-​1,​3-​dihydro-​1,​1-​dimethyl-​2H-​benz[e]​indol-​2-​ylidene]​-​1,​3-​pentadien-​1-​yl]​-​1,​1,​3-​trimethyl-
Löslichkeit: mäßig löslich in Wasser, gut löslich in polaren organischen Lösungsmitteln (DMF, DMSO, Alkohole)
Qualitätskontrolle: NMR 1H, HPLC-MS (95 %)
Lagerungsbedingungen: Lagerung: 24 Monate nach Wareneingang bei −20 °C im Dunkeln. Transport: bei Raumtemperatur für bis zu 3 Wochen. Längere Lichteinwirkung vermeiden. Trocken lagern.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Spektrale Eigenschaften

Anregungsmaximum / nm: 684
ε / L⋅mol−1⋅cm−1: 198000
Emissionsmaximum / nm: 710
Fluoreszenz-Quantenausbeute: 0.2
CF260: 0.07
CF280: 0.03

Zitierungen

  1. Zhang, E.; Zhukova, V.; Semyonkin, A.; Osipova, N.; Malinovskaya, Y.; Maksimenko, O.; Chernikov, V.; Sokolov, M.; Grigartzik, L.; Sabel, B.A.; Gelperina, S.; Henrich-Noack, P. Release kinetics of fluorescent dyes from PLGA nanoparticles in retinal blood vessels: in vivo monitoring and ex vivo localization. European Journal of Pharmaceutics and Biopharmaceutics, 2020, 150, 131–142. doi: 10.1016/j.ejpb.2020.03.006
  2. Maksimenko, O.; Malinovskaya, Y.; Shipulo, E.; Osipova, N.; Razzhivina, V.; Arantseva, D.; Yarovaya, O.; Mostovaya, U.; Khalansky, A.; Fedoseeva, V.; Alekseeva, A.; Vanchugova, L.; Gorshkova, M.; Kovalenko, E.; Balabanyan, V.; Melnikov, P.; Baklaushev, V.; Chekhonin, V.; Kreuter, J.; Gelperina, S. Doxorubicin-loaded PLGA nanoparticles for the chemotherapy of glioblastomas: Towards the pharmaceutical development. International Journal of Pharmaceutics, 2019, 572, 118733. doi: 10.1016/j.ijpharm.2019.118733
  3. Park, J.; Zhang, Y.; Saito, E.; Gurczynski, S.J.; Moore, B.B.; Cummings, B.J.; Anderson, A.J.; Shea, L.D. Intravascular innate immune cells reprogrammed via intravenous nanoparticles to promote functional recovery after spinal cord injury. Proceedings of the National Academy of Sciences of the U.S.A., 2019, 116(30), 14947–14954. doi: 10.1073/pnas.1820276116
  4. Saito, E.; Kuo, R.; Kramer, K.R.; Gohel, N.; Giles, D.A.; Moore, B.B.; Miller, S.D.; Shea, L.D. Design of biodegradable nanoparticles to modulate phenotypes of antigen presenting cells for antigen-specific treatment of autoimmune disease. Biomaterials, 2019, 222, 119432. doi: 10.1016/j.biomaterials.2019.119432
weitere ... (13)
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..