EDC, für Biokonjugation

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
1658-10mg 10 mg $15.00 Auf Lager
1658-1g 1 g auf Anfrage Auf Lager

EDC (N- Ethyl- N'-(3- Dimethylaminopropyl)carbodiimid) ist ein Reagenz für die Aktivierung von Carbonsäuren und die nachfolgende Kupplung mit Aminen.

EDC ist wasserlöslich und bietet eine verlässliche Methode für die Aktivierung von Carbonsäuren im wässrigen Medium.

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

BDP-630/650-alkin

Alkin-Fluorophor für die kupferkatalysierte Click-Chemie mit dem rot emittierenden Bordipyrromethen-Farbstoff BDP 630/650

BDP 630/650 X NHS-Ester

BDP 630/650 ist ein Bordipyrromethen-Fluorophor, der auf Cyanin-5-Filtersätze abgestimmt ist. Seine Fluoreszenz ist hell und sehr photostabil. Der Farbstoff eignet sich für Fluoreszenzpolarisationsmessungen. Bei diesem Derivat handelt es sich um einen aminreaktiven NHS-Ester.

Cyanin-5.5-maleimid

Cyanin-5.5-maleimid ist ein thiolreaktiver Fluoreszenzfarbstoff für die Proteinmarkierung.
Fügen Sie dieses Produkt Ihrem Einkaufswagen hinzu, um Ihre Ware per kostenfreier Expresslieferung zu erhalten.

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform:
Molekülmasse: 191.7
CAS-Nummer: 25952-53-8
Molekülformel: C8H18N3Cl
IUPAC-Name: 3-(ethyliminomethylideneamino)-N,N-dimethylpropan-1-amine hydrochloride
Löslichkeit:
Qualitätskontrolle: NMR 1H, HPLC-MS (95%)
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..