DusQ1 CPG 1000

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
14960 100 mg –   10 Tagen.
34960 500 mg $530.00 Auf Lager
44960 1 g $990.00 Auf Lager
54960 5 g auf Anfrage Auf Lager

Dieses CPG 1000-Trägermaterial ist für die automatisierte Synthese von Oligonukleotiden mit einer Länge von bis zu 120 Basen und dem DusQ1-Quencher am 3’-Ende ausgelegt.

Nicht-fluoreszierender Quencher DusQ1 absorbiert besonders gut im Bereich von 480-580 nm, sein Absorptionsmaximum liegt bei 534 nm. Er eignet sich für Quenching (eine Kombination aus statischer und dynamischer Fluoreszenzlöschung) einer Vielzahl von Fluorophoren einschließlich Biosearch Blue™, Marina Blue™, Edans, Bothell Blue, FAM™, JOE™, VIC™, R6G, HEX™, TET™, Yakima Yellow™. DusQ1 kann auch zur Herstellung von Hybridisierungssonden wie TaqMan, Molecular Beacon, Scorpion verwendet werden.

Anwendungsempfehlungen:

Kopplung: Standardbedingungen, identisch zu normalen Nukleinbasen.

Entschützen: 2 Stunden bei Raumtemperatur mit Ammoniak oder 10 min bei 65 °C mit AMA (1:1-Mischung aus 30%igem Ammoniak und 40%igem wässrigem Methylamin). Die Entschützungsbedingungen hängen dabei von den vorliegenden Nukleinbasen und ihren Schutzgruppen ab sowie von zusätzlichen Modifikationen der Oligonukleotide.

Absorptionsspektrum von DusQ1

Absorptionsspektrum von DusQ1

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

DusQ1 CPG 500

Ein CPG 500-Trägermaterial zur Synthese von Oligonukleotiden mit DusQ1-Quencher am 3’-Ende. Es ist mit Standardbedingungen zum Entschützen von Oligonukleotiden kompatibel.
Fügen Sie dieses Produkt Ihrem Einkaufswagen hinzu, um Ihre Ware per kostenfreier Expresslieferung zu erhalten.

DusQ2 CPG 1000

Ein CPG 1000-Trägermaterial zur Synthese von Oligonukleotiden mit DusQ2-Quencher am 3’-Ende. Es ist mit Standardbedingungen zum Entschützen von Oligonukleotiden kompatibel.
Fügen Sie dieses Produkt Ihrem Einkaufswagen hinzu, um Ihre Ware per kostenfreier Expresslieferung zu erhalten.

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: rote Beads
Qualitätskontrolle: NMR 1H und HPLC-MS (95 %) der gebundenen Substanz, Beladungsmessung, Funktionstest (Oligonukleotidsynthese).
Lagerungsbedingungen: Lagerung: 24 Monate nach Wareneingang bei −20 °C im Dunkeln. Transport: bei Raumtemperatur bis zu drei Wochen. Längere Lichteinwirkung vermeiden. Trocken lagern.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Spektrale Eigenschaften

Anregungs-/Absorptionsmaximum / nm: 522
ε / L⋅mol−1⋅cm−1: 35935
CF260: 0.17
CF280: 0.10

Porengröße / Å: 1000
Typische Kapazität / µmol⋅g−1: 70−80
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..