Cyanin-3-hydrazid

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
11070 1 mg $110.00 Auf Lager
21070 5 mg $210.00 Auf Lager
41070 25 mg $410.00 Auf Lager
51070 50 mg $695.00 Auf Lager
61070 100 mg $1190.00 Auf Lager

Cyanin-3-hydrazid ist ein Fluoreszenzfarbstoff zur Kopplung an Carbonylgruppen, ein Analogon zu Cy3®-hydrazid.

Dieses Reagenz ermöglicht die Markierung verschiedener Biomoleküle mit Carbonylgruppen: Antikörper und andere Glykoproteine nach Oxidation mit Periodat, Proteine, die oxidativem Stress ausgesetzt waren oder deaminiert sind, sowie reduzierende Zucker. Der Fluorophor Cyanin 3 ist mit vielen Detektionsgeräten kompatibel.

Absorptions- und Emissionsspektren von Cyanin 3

Absorptions- und Emissionsspektren von Cyanin 3

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

Cyanin 3 NHS-Ester

Aminreaktiver Cyanin-3-Farbstoff NHS-Ester.

Cyanin-5-maleimid

Cyanin-5-maleimid reagiert mit Thiolen und ergibt fluoreszenzmarkierte Konjugate.
Fügen Sie dieses Produkt Ihrem Einkaufswagen hinzu, um Ihre Ware per kostenfreier Expresslieferung zu erhalten.

BDP TR NHS-Ester

BDP TR ist ein Borondipyrromethen-Fluorophor für Texas-Red-Filtersätze, ein heller und photostabiler Fluorophor mit hoher Quantenausbeute.

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: rotes Pulver
Molekülmasse: 543.57
Molekülformel: C30H40Cl2N4O
Löslichkeit: mäßig löslich in Wasser, gut löslich in polaren organischen Lösungsmitteln (DMF, DMSO, Alkohole)
Qualitätskontrolle: NMR 1H and HPLC-MS (95 %)
Lagerungsbedingungen: Lagerung: 24 Monate ab dem Wareneingang bei −20 °C im Dunkeln. Transport: bei Raumtemperatur für bis zu 3 Wochen. Längere Lichteinwirkung vermeiden. Trocken lagern.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Spektrale Eigenschaften

Anregungsmaximum / nm: 555
ε / L⋅mol−1⋅cm−1: 150000
Emissionsmaximum / nm: 570
Fluoreszenz-Quantenausbeute: 0.31
CF260: 0.04
CF280: 0.09

Zitierungen

  1. Zhao, Meng and Börner, Richard and Sigel, Roland K. O. and Freisinger, Eva. Site-Specific Dual-Color Labeling of Long RNAs. Methods in Molecular Biology, 2020, 2106, 253–270. doi: 10.1007/978-1-0716-0231-7_16
  2. Zhang, J.; Chetnani, B.; Cormack, E.D.; Alonso, D.; Liu, W.; Mondragon, A.; Fei, J. Specific structural elements of the T-box riboswitch drive the two-step binding of the tRNA ligand. eLife, 2018, 7, e39518. doi: 10.7554/eLife.39518
  3. Cui, Z.; Wu, Y.; Mureev, S.; Alexandrov, K. Oligonucleotide-mediated tRNA sequestration enables one-pot sense codon reassignment in vitro. Nucleic Acids Research, 2018, 46(12), 6387–6400. doi: 10.1093/nar/gky365
  4. Porciani, D.; Cardwell, L.N.; Tawiah, K.d.; Alam, K.K.; Lange, M.J.; Daniels, M.A.; Burke, D.H. Modular cell-internalizing aptamer nanostructure enables targeted delivery of large functional RNAs in cancer cell lines. Nature Communications, 2018, 9(1), 2283. doi: 10.1038/s41467-018-04691-x
weitere ... (2)
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..