BDP 630/650 X NHS-Ester

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
15420 1 mg $110.00 Auf Lager
25420 5 mg $210.00 Auf Lager
45420 25 mg $410.00 Auf Lager
55420 50 mg $695.00 Auf Lager
65420 100 mg $1190.00 Auf Lager

BDP 630/650 ist ein Bordipyrromethen-Fluorophor mit hohem Extinktionskoeffizienten, exzellenter Quantenausbeute und relativ langer Fluoreszenzlebensdauer. Er eignet sich daher für Fluoreszenzpolarisationsmessungen.

Es handelt sich bei diesem Derivat um einen aminreaktiven NHS-Ester, der einen Aminohexanoyl-Linker zwischen dem Fluorophor und der reaktiven Gruppe trägt.

Absorptions- und Emissionsspektren von BDP 630/650

Absorptions- und Emissionsspektren von BDP 630/650

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

Sulfo-Cyanin 5 bis-NHS-Ester

Wasserlöslicher, aminreaktiver Cyanin-5-Farbstoff mit zwei NHS-Ester-Gruppen

Cyanin-5-azid

Cyanin-5-azid ist ein Fluoreszenzmarkierungsreagenz für die Click-Chemie.

BDP-630/650-alkin

Alkin-Fluorophor für die kupferkatalysierte Click-Chemie mit dem rot emittierenden Bordipyrromethen-Farbstoff BDP 630/650

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: dunkler Feststoff
Gewichtsspezifisches M+-Inkrement: 545.2
Molekülmasse: 660.5
CAS-Nummer: 2213445-35-1; 380367-48-6
Molekülformel: C33H31N4BF2O6S
IUPAC-Name: Succinimidyl-6-[2-(p-{(E)-2-[4,4-difluoro-5-(2-thienyl)-3a,4a-diaza-4-bora-s-indacen-3-yl]ethenyl}phenoxy)acetylamino]hexanoate
Löslichkeit: gut in DMF, DMSO
Qualitätskontrolle: NMR 1H, HPLC-MS (95 %)
Lagerungsbedingungen: Lagerung: 12 Monate nach Wareneingang bei −20 °C im Dunkeln. Transport: bei Raumtemperatur bis zu drei Wochen. Längere Lichteinwirkung vermeiden. Trocken lagern.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Spektrale Eigenschaften

Anregungsmaximum / nm: 628
ε / L⋅mol−1⋅cm−1: 97000
Emissionsmaximum / nm: 642
Fluoreszenz-Quantenausbeute: 0.91
CF260: 0.029
CF280: 0.035

Zitierungen

  1. Gruber, C.G.; Pegoli, A.; Müller, C.; Grätz, L.; She, X.; Keller, M. Differently fluorescence-labelled dibenzodiazepinone-type muscarinic acetylcholine receptor ligands with high M2R affinity. RSC Medicinal Chemistry, 2020, 11(7), 823–832. doi: 10.1039/D0MD00137F
  2. Zhong, X.; Shtukenberg, A.G.; Liu, M.; Olson, I.A.; Weck, M.; Ward, M.D.; Kahr, B. Dislocation Generation by Microparticle Inclusions. Crystal Growth & Design, 2019, 19(11), 6649–6655. doi: 10.1021/acs.cgd.9b01041
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..