Universelles CPG-Trägermaterial Typ I, 500 Å

Artikel-Nr. Packungseinheit Preis Vorlaufzeit
2646-1g 1 g $39.00 Auf Lager
2646-10g 10 g $351.00 21 Tagen.

Das controlled pore glass Typ I, 500 Å ist ein fester Träger, an dem Oligonukleotide während der Oligonukleotidsynthese immobilisiert werden.

Die Abspaltung vom Träger und die Entschützung erfolgt mit Ammoniak, Ammoniak-Methylamin-Gemisch oder anderen basischen Reagenzien. Das universelle CPG-Trägermaterial Typ I, 500 Å kann auch in aggressiven chemischen Milies verwendet werden. Das 500 Å controlled pore glass erlaubt die Synthese von Oligonukleotiden mit einer Länge von bis zu 50 Basen.

Anwendungsempfehlungen

Kopplungszeit: Standardbedingungen für universelle Trägermaterialien.

Entschützung: 8 Stunden bei 80 °C mit konzentrierter Ammoniak-Lösung; 17 Stunden bei 55 °C oder 3 Stunden bei 80 °C mit AMA (1:1-Mischung aus 30%igem Ammoniak und 40%igem wässrigem Methylamin); 8 Stunden bei 55 °C mit 40%igem Methylamain; 30 Minuten bei 80 °C oder 3 Stunden bei 55 °C oder 17 Stunden bei Raumtemperatur mit 0.4M NaOH in 4:1-Mischung aus Methanol und Wasser.

Kunden kauften zusammen mit diesem Produkt

DusQ1 CPG 1000

Ein CPG 1000-Trägermaterial zur Synthese von Oligonukleotiden mit DusQ1-Quencher am 3’-Ende. Es ist mit Standardbedingungen zum Entschützen von Oligonukleotiden kompatibel.
Fügen Sie dieses Produkt Ihrem Einkaufswagen hinzu, um Ihre Ware per kostenfreier Expresslieferung zu erhalten.

DusQ2 CPG 1000

Ein CPG 1000-Trägermaterial zur Synthese von Oligonukleotiden mit DusQ2-Quencher am 3’-Ende. Es ist mit Standardbedingungen zum Entschützen von Oligonukleotiden kompatibel.
Fügen Sie dieses Produkt Ihrem Einkaufswagen hinzu, um Ihre Ware per kostenfreier Expresslieferung zu erhalten.

Allgemeine Eigenschaften

Erscheinungsform: weiße bis cremefarben Beads
Qualitätskontrolle: NMR 1H und HPLC-MS (95%), Beladungsmessung, Funktionstest (Oligonukleotidsynthese).
Lagerungsbedingungen: 24 Monate nach Wareneingang bei −20 °C im Dunkeln. Transport: bei Raumtemperatur bis zu drei Wochen. Trocken lagern.
Sicherheitsdatenblatt:: herunterladen
Product specifications

Porengröße / Å: 500
Typische Kapazität / µmol⋅g−1: 50−80
Kopplungsbedingungen: Standardkopplung, identisch zu normalen Nukleinbasen
Abspaltungsbedingungen: AMA-Mischung, Ammoniumhydroxid - 40 % Methylamin (1:1), 3 Stunden bei 80 °C
Schutzgruppen entfernen: identisch zu geschützten Nukleinbasen
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..