/ List of items in this categories
  • Alkin-PEG3-Amin
    Alkin-PEG3-Amin ist ein heterobifunktionaler Linker mittlerer Länge für die Konjugation von Biomolekülen.
  • Alkin-PEG3-COOH
    Bifunktionaler Linker mit terminalen Alkin- und Carbonsäurefunktionen
  • Alkin-PEG3-NHS-Ester
    Ein bifunktionaler hydrophiler Linker, der auf Triethylenglykol basiert und einen terminalen Alkinrest sowie eine NHS-Ester-Funktion trägt.
  • Alkin-PEG3-OH
    Alkin-PEG3-OH ist ein bifunktionaler Linker, der auf Triethylenglycol basiert und eine Hydroxylgruppe sowie einen Alkinrest trägt.
  • Alkin-PEG3-maleimid
    Ein bifunktionaler Spacer mit je einer Alkin- und Maleimidgruppe.
  • Alkin-PEG4-Amin
    Bifunktionaler Linker mit einem Alkinrest für die Click-Chemie, und einer Aminogruppe. Das Molekül trägt einen langen hydrophilen PEG4-Linker.
  • Alkin-PEG4-maleimid
    Ein wasserlöslicher, hydrophiler, heterobifunktionaler Linker mit einer Länge von rund 14 Å, der je eine Maleimid- und eine Alkingruppe für die Markierung von Thiolen und Click-Chemie trägt. Das Reagenz eignet sich zur Einführung der Alkingruppen in Proteine.
  • Alkyne-PEG2-COOH
  • Alkyne-PEG4-I
  • Alkyne-PEG4-OH
  • Alkyne-PEG4-carboxylic acid
  • Amine-PEG3-OH
    Bifunctional PEG3 derivative with amine group and hydroxyl.
  • Azid-PEG2-aldehyd
    Azid-PEG2-aldehyd ist ein bifunktionaler Linker mit je einer Aldehyd- und Azidogruppe. Die Azidogruppe beteiligt sich an Click-Chemie-Reaktionen.
  • Azid-PEG3-Amin
    Ein bifunktionaler Linker mit je einer terminalen Azid- und Amingruppe an PEG3 (Triethylenglycol)
  • Azid-PEG3-Azid
    Triethylengylcoldiazid ist ein bifunktionaler Crosslinker für die Click-Chemie, der zwei terminale Azidogruppen trägt.
  • Azide-PEG2-amine
    A diethylene glycol (PEG2) linker with azide and amino groups.
  • Azide-PEG4-Alcohol
  • Biotin-X-PEG2-amine
  • Biotin-X-PEG2-azide
  • Biotin-X-PEG3-amine
  • Chlor-PEG3-Azid
    Chlor-PEG3-Azid trägt eine reaktive Halogenidfunktion und eine Azidogruppe, die sich für die Click-Chemie eignet. Sie kann auch als ein synthetisches Äquivalent einer Aminogruppe verwendet werden.
  • Iod-PEG3-Azid
    Iod-PEG3-Azid ist ein bifunktionaler Linker mit einer hochreaktiven Halogenidfunktion und einer Azidogruppe für die Click-Chemie.
  • Iod-PEG3-Iodid
    Homobifunktionaler PEG3-Linker mit zwei Iodidfunktionen, geeignet für das Crosslinking nukleophiler Moleküle.
  • Iod-PEG3-carbonsäure
    Bifunktionaler Linker, der eine Carboxylgruppe und ein Iodid, eine funktionelle Halogenidgruppe, trägt.
  • Iodo-PEG2-azide
    A bifunctional molecule containing hydrophilic PEG2 with azide and iodide groups.
  • PEG3-Dicarbonsäure
    PEG3-Dicarbonsäure ist ein homobifunktionaler Linker mit zwei terminalen Carbonsäuregruppen, die ein Triethylenglycolmolekül flankieren.
  • PEG3-tetrazine
    PEG3 tetrazine is a mono-reactive triethyleneglycol with a tetrazine group for ied-DA conjugation with strained olefins.
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..