Nukleinsäure-Reagenzien

Nukleinsäure-Reagenzien / List of items in this categories
Reagenzien zur Modifikation, Isolierung und Quantifizierung von Nukleinsäuren. Reagenzien für PCR/qPCR.
  • Pico488 dsDNA-Quantifizierungskit
    Ein Kit für die Quantifizierung doppelsträngiger DNA mit dem Fluorophor Pico488
  • QuDye dsDNA BR Kit
    Für Fluorometer optimiertes Kit zur Quantifizierung doppelsträngiger DNA mit einem Messbereich von 100 pg/µl bis 1000 ng/µl. Es zeigt eine hohe Toleranz gegenüber Verunreinigungen, erfordert nur geringe Probenmengen (1-20 µl), die Messungen werden bei Raumtemperatur durchgeführt.
  • QuDye dsDNA HS Kit
    Für Fluorimeter optimiertes Kit zur Quantifizierung doppelsträngiger DNA mit hoher Sensitivität (HS) und einem Messbereich von 10 pg/µl bis 100 ng/µl
  • QuDye ssDNA Assay Kit
    Ready kit for accurate and sensitive quantification of single-stranded DNA with fluorometer; the measurement range is from 50 pg/μL to 200 ng/μL for initial ssDNA sample.
  • Pico488 für die dsDNA-Quantifizierung, 200x
    Pico488 ist ein Fluorophor für die präzise fluoreszenzbasierte Quantifizierung doppelsträngiger DNA in der Gegenwart von RNA, ssDNA und anderen Verunreinigungen. Die helle Fluoreszenz, die mit Fluoreszein-Filtersätzen gemessen wird, zeigt eine lineare Abhängigkeit von der DNA-Konzentration im Bereich von wenigen pg/ml bis hin zu hohen ng/ml-Werten.

Extraktion von Nukleinsäure

Kits für die Extraktion von DNA und RNA
Group tags PCR und qPCR

PCR-Reagenzien

Reagenzien für PCR und qPCR, DNA-Amplifikation und -Färbung

Modifizierte Nukleoside

Modifizierte Nukleoside zur Einführung reaktiver Gruppen in Nukleinsäuren.
  • AmdU (5-Azidomethyl-2'-desoxyuridin)
    Azidomethyldesoxyuridin (AmdU) ist ein Nukleosid mit Azidogruppe, das von zellulären Polymerasen in DNA eingebaut wird. Über die auf diese Weise angefügte Azidogruppe kann die DNA anschließend mit Alkinen oder Cycloalkinen in einer Click-Chemie-Reaktion weiter modifiziert werden.
  • BrdU (5-Bromo-2′-deoxyuridine)
    BrdU is a synthetic analog of thymidine for studying de novo DNA synthesis and cell proliferation.
  • EU (5-Ethinyluridin)
    Ein Alkinylderivat des Uridins für die Untersuchung und Detektion der RNA-Synthese in Zellen.
  • EdU (5-Ethinyl-2'-desoxyuridin)
    EdU ist ein Nukleosid, das durch zelluläre Enzyme während der Replikation in die DNA eingebaut wird. Nachfolgend kann die DNA durch eine Click-Chemie-Reaktion mit Fluoreszenzfarbstoffen konjugiert werden, um beispielsweise die Zellproliferation nachzuweisen.
  • F-ara-EdU (2’-Desoxy-2’-fluor-5-ethinyluridin)
    F-ara-EdU ist ein synthetisches Analogon von Thymidin, das zur Untersuchung der de novo DNA-Synthese und Zellproliferation verwendet wird. Es ist eine weniger zytotoxische Alternative für BrdU und EdU.
  • VdU (5-Vinyl-2'-Desoxyuridin)
    VdU ist ein synthetisches Analogon von Thymidin zur Untersuchung der de novo DNA-Synthese und Zellproliferation; ein möglicher Ersatz für BrdU oder EdU.

Modifizierte Triphosphate

Triphosphate für die enzymatische Markierung und Modifizierung von DNA mit Fluoreszenzfarbstoffen, reaktiven Gruppen und Affinitätstags.
  • Amino-11-UTP
    Amino-Uridintriphosphat, für eine enzymatische indirekte nichtradioaktive Markierung von RNA.
  • Amino-11-dUTP
    Amino-11-dUTP ist ein Nukleosidtriphosphat zum Einbau von Aminogruppen in DNA.
  • Amino-11-ddUTP
    Amino-11-ddUTP ist ein Nukleosidtriphosphat zur terminalen Addition einer Aminogruppe an DNA.
  • Biotin-11-UTP
    Biotinyliertes UTP zur enzymatischen RNA-Markierung.
  • Biotin-11-dCTP
    Biotinyliertes dCTP für nicht-radioaktive DNA-Markierung. Biotin-11-dCTP ist ein Desoxycytidintriphosphat (dCTP), das über einen 11-atomigen Linker mit einem Biotinmolekül verbundet ist, was eine effektive Interaktion mit Avidin oder Streptavidin gewährleistet. Der Einbau in die DNA erfolgt dabei ähnlich wie bei natürlichem dCTP.
  • Biotin-11-dUTP
    Biotinmarkiertes Desoxyuridintriphosphat für den enzymatischen Einbau in die DNA und den indirekten Nachweis.
  • FAM-11-UTP, 6-Isomer
    6-FAM-Uridintriphosphat für eine nicht-radioaktive enzymatische RNA-Markierung während der in-vitro-Transkription.
  • FAM-11-dCTP, 6-Isomer
    Ein 6-FAM-Derivat von dCTP für die enzymatische DNA-Markierung.
  • FAM-11-dUTP, 6-Isomer
    Ein grün emittierendes FAM-Derivat von dUTP für DNA-Markierung.
  • Sulfo-Cyanin-3-dUTP
    Ein fluoreszenzmarkiertes Nukleosidtriphosphat für die enzymatische Markierung von DNA mit Sulfo-Cyanin 3. Es wird aufgrund eines langen Amino-11-Linkers effizient durch verschiedene Enzyme inklusive der Taq-Polymerase eingebaut.
  • sulfo-Cyanine5 dUTP
    sulfo-Cyanine5 dUTP is a fluorescent labeled triphosphate for the enzymatic modification of DNA with sulfo-Cyanine5 fluorophore. The reagent contains a long linker arm, its incorporation is highly efficient.
  • sulfo-Cyanine5.5 dUTP
    Modified deoxy triphosphate containing sulfo-Cyanine5.5 (aka Cy5.5) dye for enzymatic labeling of DNA microarrays, as well as PCR amplicons, and reverse transcripts.
Sie haben den Artikel in den Warenkorb gelegt.. Warenkorb ansehen oder zur Kasse gehen
Die eingegebene Zahl ist falsch..